Noch vor wenigen Wochen und Monaten schien Alarm angesagt: Pflegenotstand droht, wenn wir nicht rasch etwas dagegen tun. Die Regierung hat ein umfassendes Paket angekündigt, eine Enquete abgehalten, die vertröstet hat. Seitdem ist das Thema hintangestellt. Nun hat die Bundesregierung eine Steuerreform angekündigt, die den Mittelstand und die kleinen Selbständigen entlasten soll. Gut, falls es…

Weiterlesen...

Die amerikanische Gesundheitsbehörde CDC ist alarmiert. Die Zahl der Masernerkrankungen ist allein in diesem Jahr auf 695gestiegen. Man befürchtet Epidemien. Ähnliche Steigerungsraten gibt es in vielen Staaten mit seit Jahren an sich gut  funktionierenden Gesundheitssystemen. Dasselbe gilt für Röteln, Mumps aber auch Gelbfiebere. Fallen wir zurück ins Mittelalter – trotz Hightech-Medizin, die unwahrscheinliches leistet?

Weiterlesen...

Die Anteile an biologisch hergestellter Nahrung wachsen jährlich um mehr als das Doppelte. Die Supermärkte richten vegetarische und vegane Departments ein, die Lebensmittelindustrie, die sich gerne Nutrition-Industry nennt, steckt Unsummen in die Entwicklung von fleischlosen „fleischähnlichen“ Gerichten. Gleichzeitig steigen die Absätze von billigem Schweine- und Hühnerfleisch. Ein Widerspruch? Nein ! Logik einer Mehrklassengesellschaft.

Weiterlesen...

Die Debatte um die Impfpflicht oder erweiterte Impfgebote wird immer heftiger. Und polarisiert mehr denn je. Inzwischen steigt die Anzahl der Masernerkrankungen enorm. Nicht nur In Österreich, auch in Deutschland, Italien, Spanien . Die Gegner der Impfpflicht argumentieren mit der Freiheit des Individuums – wobei sich die Frage stellt, ob Kinder von den Eltern überhaupt…

Weiterlesen...

Die Lebenserwartung wird auch in den kommenden Jahren weiter steigen – zumindest bis 2050. Die Entwicklung ist aber nicht einheitlich, wie das deutsche Max-Planck-Institut erhoben hat. Vor allem die Reichen, Wohlhabenden und Gebildeten werden alt. Arme sind bedeutend häufiger krank  oder depressiv und haben ein deutlich kürzeres Leben. Das gilt für Frauen wie für Männer.…

Weiterlesen...

Tausende waren es in den vergangenen Tagen. Jetzt herrscht – über Ostern – Impfandrang, wie noch nie. Spät aber doch, sollte man meinen und ernsthaft sollte über ein Impfgebot gesprochen werden. Zumindest über eine Verpflichtung für Schulbesuch, Uni-Besuch und für alle Mitarbeiter der öffentlichen Hand – auch Busfahrer. Österreich hat eine der niedrigsten Durchimpfungsquoten vor…

Weiterlesen...

12.000 Mediziner demonstrierten in Deutschland für faire Gehälter und bessere Arbeitsbedingungen- vor allem in kommunalen Krankenhäusern und an universitären Kliniken. Das Begehren: 5 Prozent höhere Tarifgehälter, bis zu 30 Prozent reale Gehaltserhöhungen an bestimmten kommunalen Kliniken, und „Schluss mit den unerträglichen und ungesetzlichen Arbeitszeiten.“ Die Bevölkerung steht hinter den Ärzten des Marburger Bundes, der Ärztinnen…

Weiterlesen...

240 Millionen Menschen sind laut Global Burden of Disease Studie im Vorjahr neu an Depressionen erkrankt. 995 Millionen Menschen haben chronische Kopfschmerzen. Mittlerweile sind Kreuzschmerzen, Kopfschmerzen und Depressionen die häufigsten Ursachen von Invalidität. An vierter Stelle folgt Diabetes, zunehmend auch bei jüngeren Menschen. 4,7 Millionen Menschen sind im Vorjahr an Fettsucht gestorben.

Weiterlesen...

Selbstermächtigung oder nicht? Überschreitung ethsicher Grenzen oder nicht? Gerechtigkeit und gleiche Konditionen für alle? Das Thema noninvasive Pränataltests beschäftigt derzeit den Deutschen Bundestag und die Öffentlichkeit massiv. Trotz Brexit, Flüchtlings- und beginnender Wirtschaftskrise. Seit 2012 sind in Deutschland Bluttests für Schwangere zugelassen, die ziemlich präzise vorhersagen, ob etwa ein Kind unter einem Down-Syndrom leiden wird…

Weiterlesen...

Wir warten auf die Patientenmilliarde, damit sie direkt in das Gesundheitssystem fließen kann. Und es wäre vielleicht sinnvoll, Teil der Digitalisierungsvolumina für die bessere elektronische Vernetzung von Ärztepraxen zu investieren. Was mit der Pflegemilliarde, besser gesagt, mit dem nachhaltigen Pflegepaket geschieht, werden wir vielleicht im Herbst wissen. Was wir wissen: Unser Gesundheitssystem braucht dringend frisches…

Weiterlesen...