Japan zahlt den Ärzten Zusatzgeld, in Deutschland gibt es ähnliche Maßnahmen, und was tut Österreich?102 Milliarden Euro beträgt der Budgetrahmen für 2020 – so viel wie noch nie in der Geschichte. Alle möglichen Branchen und Millionen Arbeitnehmer erhalten Zuschüsse. Nur nicht diejenigen, die während der Krise ihr Leben riskierten, tausende Menschen retten und hielten und…

Weiterlesen...

Es wird wieder darüber debattiert, wie lange man noch Masken tragen sollte. Ebenso, dass man die Sperrstunden in der Gastronomie nach hinten verlegen solle. Einzelne Bundesländer wollen autonom Lockerungen verlangen – nach dem Vorbild Deutschland – was gerade in den jüngsten Tagen wie zur lokalen Infektions-Hotspots gekommen ist. Die Tourismus Stadt Cuxhaven hat soeben den…

Weiterlesen...

Knapp 16.500 Österreicherinnen wurde bislang als Corona-Positiv ausgewiesen. Mehr als 15.ooo sind mittlerweile geheilt. Deren Blutplasma könnte die Therapie von Corona-Erkrankten deutlich verbessern und Todesfälle verhindern. Deshalb unser Appell: Helfen sie mit, und rufen wir alle gemeinsam, Medien, Intuitionen, Interessegemeinschaften dazu auf, dass die genesenen Patienten ihr Blutplasma zur Verfügung stellen. Es wäre ein wesentlicher…

Weiterlesen...

Erstens: das Corona Virus ist nicht, wie manche vielleicht missverstehen, einfach verschwunden. Und die Pandemie ist nicht vorbei. Zweitens: Es wird noch einige Zeit vergehen, bis man einen sicheren und wirksamen Impfstoff -ähnlich wie bei Grippe-entwickeln kann, um konsequente Vorsorge zu treffen . Und drittens: Impfpflicht muß kommen. Das gilt für Grippe ebenso wie für…

Weiterlesen...

Wir müssen lernen mit Corona zu leben. Das heißt, Vorsorge zu treffen und so gut es geht eine eventuelle 2.und 3 Welle, wenn schon nicht zu verhindern, so zumindest einzugrenzen. Wir müssen Herde sofort isolieren, und ein optimales Tracking-System einführen. Auch unter Verwendung von Bewegungsdaten.

Weiterlesen...

Die Corona Krise hat dramatisch aufgezeigt wie abhängig die globale Pharmaindustrie von Ländern wie China oder Indien ist. Medikamentenmangel selbst bei gängigen Präparaten, Mangel an Schutzmasken und Schutzbekleidung. Wenn China ausfällt oder ein Handelskrieg angezettelt werden sollte, stehen wir nackt da. Deshalb sollte Novartis – auch mit massiver Unterstützung der Bundes- und Landesregierung – bewogen…

Weiterlesen...

Zwischen 15. Mai und 15. Juni findet, wenn man den Ankündigungen Glauben schenken kann, eine nahezu vollständige Öffnung statt: Grenzverkehr zu Deutschland und anderen Nachbarstaaten, Öffnung von Gastronomie und Hotellerie, von Sportstätten und -hallen, es soll auch wieder überschaubare Open-Air und Theaterveranstaltungen geben, ebenso wie Museen öffnen. Ist das zu rasch? Birgt es nicht die…

Weiterlesen...