Cardion: Fake-Beitrag

Aus aktuellem Anlass muss ich darauf hinweisen, dass ein angebliches Heilmittel/Medikament „Cardion“ zur „Gefäßreinigung“ mit angeblichen Aussagen von mir wirbt.
 
Dazu stelle ich klar:
Seit (etwa) August 2022 wird über eine Website ausschließlich ein Beitrag mit einem „Fake-Interview“ verbreitet. In diesem Beitrag werde ich namentlich und bildlich – mit der Bezeichnung „Ärztekammerpräsident“ – dargestellt. Der „Fake-Beitrag“ suggeriert, dass ich als angeblicher Kardiologe für ein Präparat mit der Bezeichnung „Cardion“ werben würde.
 
Dieser Beitrag wird derzeit auch von diversen „Werbetreibenden“ als Werbeanzeige auf Facebook und Instagram verbreitet.
 
Die Behauptungen, geschrieben unter der Überschrift „Der berühmte österreichischer Kardiologe erzählte eine einfache Methode“ stammen weder von mir noch wurde dieser Text jemals von mir autorisiert. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt irgendwelchen Kontakt zu den Betreibern der Homepage oder den Herstellern und Vertreibern dieses „Medikamentes“.
Die im Text gemachten Heilsversprechen und Behauptungen sind darüber hinaus inhaltlich falsch und gefährlich.
Von der Bestellung oder gar Einnahme von „Cardion“ rate ich ausdrücklich ab.

Im Übrigen wurden rechtliche Schritte bereits eingeleitet.

Dr. Thomas Szekeres

Posted in

Hinterlassen Sie einen Kommentar