Bei vielen Polemiken und medialen Entäusserungen findet demnächst eine wichtige VFGH-Entscheidung statt. Es geht – aufgrund von Klagen von betroffenen Angehörigen – um die Legitimierung der aktiven Sterbehilfe. Die Ärztekammer hat sich schon seit Jahren dagegen ausgesprochen: Kein Mensch hat das Recht, einen anderen Menschen zu töten. Erst recht nicht ein Arzt. Dafür sollte die…

Weiterlesen...

Um vorweg alle Missverständnisse auszuschließen. Kein Arzt kann zu Corona-Tests gezwungen werden . Und in vielen Ordinationen ist es auch nicht möglich, weil sie zu klein sind, weil man andere Patienten nicht zurücksetzen kann, und weil die Schutzmaßnahmen nicht ausreichen. Deshalb sollte man nach Alternativen greifen : Eine Möglichkeit, die auch international schon angewandt wird,…

Weiterlesen...

Europaweit nimmt die Zahl derjenigen die psychisch unter COVID 19 und den Folgen leiden zu. Die Traumatisierung entwickelt sich zu einer Bedrohung. Neben allen akuten Maßnahmen erscheint es auch wichtig, in die psychische Betreuung zu investieren: Nicht nur die der älteren Menschen, auch bei den Erziehenden, zumeist Frauen, die mehrfach belastet sind. Es ist anzunehmen,…

Weiterlesen...

Der Herbst ist da. Die Schulen öffnen. Viele kehren aus dem Home-Office an ihre Arbeitsplätze zurück. Outdoor-Treiben verlagert sich nach indoor. Alles das bedeutet: Das Risiko von Infektionen steigt. Zudem kommt die Zeit des Schnupfens und der Grippe. Wer vernünftig ist, lässt sich jetzt impfen. In Wien noch dazu gratis. Seitens der Regierung werden nunmehr…

Weiterlesen...

Es gibt auch Gefahren abseits von Corona, die das Gesundheitssystem höher belasten als bisher. Zum Beispiel Zecken. Zecken sind nicht nur resistenter geworden und erreichen Höhen von bis zu 1.500 Meter, es sind auch deutlich mehr Österreicher in der Natur unterwegs als bisher. Was wiederum indirekt mit Corona und dem Urlaub im eigenen Land zusammenhängt.…

Weiterlesen...

Es sind nicht nur die bösen Rückkehrer aus dem Urlaub, die das Virus einschleppen. Ein guter Anteil ist hausgemacht: Innerhalb der Familie bei Parties, in Fitness-Centern oder Betrieben mit nicht sehr hygienischen Arbeitsumständen. Deshalb sollte eine Maßnahme sofort ausgesprochen werden: Absolute Maskenpflicht in geschlossenen, öffentlichen und kommerziell genutzten Räumen. Überall. Österreich ist längst kein Corona-Meisterschüler…

Weiterlesen...

Ohne Daten keine Erkenntnisse. Ohne Datenverknüpfung keine Möglichkeit zur Entwicklung von Medikamenten oder Impfstoffen. Dessen sollen wir uns bewusster denn je sein. Wobei: Big Data heißt Kodifizierung und Anonymisierung. Deshalb: Bitte kein Datenschutzfetischismus. Ohne Big Data keine Repositionierung von Medikamenten. Ohne Big Data keine Möglichkeit, der Entwicklung von Impfstoffen. Ohne Big Data kein Containment. Wir…

Weiterlesen...

Wer nach Großbritannien oder Norwegen will, muss in Quarantäne. Das einstige Musterland Österreich wird als gefährlich eingeschätzt. Kein Ruhmesblatt, obwohl die Politiker versichern, man habe die Pandemie im Griff. Dabei gab es in Wien mehr Neuinfektionen als in Lockdown-Zeiten. Das mag auch an den intensiveren Tests liegen. Aber nicht nur. Es sind nicht alleine die…

Weiterlesen...

Fieberhaft wird derzeit an einem Impfstoff gegen Corona gearbeitet. Selbst das Robert Koch Institut in Deutschland ist optimistisch, dass wir im ersten Quartal 2021 bereits mit einem sicheren und wirksamen Impfstoff rechnen können. Die Frage ist aber: Wird es genügend geben? Und wer ist zuerst dran? Klar ist: Das Gesundheitspersonal hat höchste Priorität. Und Österreich…

Weiterlesen...