Keine Verschwörungstheorien!!! AstraZeneca ist ein sicherer Impfstoff.

Österreich hat zu wenig Impfstoff, auch im Vergleich zu anderen EU-Staaten. Das ist ein Fakt. Rund um AstraZeneca sind in den vergangenen Tagen Gerüchte, Fehlinformationen und Halbwahrheiten kursiert. Festhalten möchte ich: AstraZeneca ist ein sicherer und absolut effizienter Wirkstoff. Auch für Menschen jenseits der 60 Jahre. Wir müssen und wir sollen den Impfstoff nutzen und…

Weiterlesen...

Impfstoff brauchen wir.Sonst verlieren wir den Wettlauf mit der Pandemie.

Der sogenannte britische Virus ist um bis zu 60% gefährlicher als die Covid-Basisvariante, die wir kennen. Die Krankheitsverläufe sind bedrohlicher, die Verbreitungsgeschwindigkeit höher. In Ostösterreich dominiert die britische Variante des Virus. Das erklärt auch die steigende Anzahl der Neuinfektionen, die täglich ein Plus zwischen 200 und 300 ausweist. Das alles wäre nicht so bedenklich, hätten…

Weiterlesen...

Impfen, was geht oder Lockdown.wir haben einen Wettlauf zu gewinnen

Es hilft nichts -wenn wir nicht rascher impfen, bricht die dritte Welle auf uns ein –  Neuinfektionen mit der Gefahr überlasteter Spitäler und Intensivstationen. Wenn wir den Wettlauf verlieren, ist Schluss mit Lockerungen. Im Gegenteil. Wir müssen das Land schließen. An die ökonomischen und sozialen Konsequenzen will ich gar nicht denken. Mit dem hohen Risiko,…

Weiterlesen...

Aufwachen! Statt herumzureden.Weiter testen. Impfstoff kaufen. Israel macht es vor.

Eine hohe Anzahl von Menschen – 45% der Bevölkerung – hat in Israel  zumindest eine Impfdosis erhalten. In Wien sind es 3,7%. Das sagt alles. Wir testen zwar viel, das Tracing funktioniert laut Experten, aber dennoch nicht optimal. Die einzige Lösung: Impfstoff kaufen, wo man kann. Derzeit diskutiert man, auch aufgrund des Lobbyismus der Wirtschaft,…

Weiterlesen...

Kollektives versagen -oder ist die Pandemie stärker als wir?

Langsam und gleitend, begleitet höchstens von rüden Tönen  und Hahnenkämpfen  scheinen alle Beteiligten die Übersicht zu verlieren. Eklatanter Mangel an Impfstoff, schleppende Durchimpfung der vulnerablen Personen, und das bei weiterhin steigendem Zahlen an Neuinfektionen, offensichtlich bereits verursacht durch die neuen Covid-Mutationen oder Varianten. Wissenschafter klagen zurecht über mangelnde Daten und schwere Nachvollziehbarkeit der Verbreitung, die…

Weiterlesen...

- Suchen -

- Blogstatistik -

- Meist besuchte Blogs -

- Meist besuchte Blogs -

- Aktuell informiert sein -