Psychiatrie: Wie ein Hip-Hop Song Leben rettete und was wir daraus lernen sollten

Hip-Hop rettet Leben!Diese doch etwas gewagt wirkende Schlussfolgerung lässt sich aus einer Studie von Thomas Niederkrotenthaler, Professor an der MedUni Wien, ziehen. Die vor etwa zwei Monaten im renommierten British Medical Journal erschienene Abhandlung kommt zu dem Ergebnis, dass ein einziger Hip-Hop-Song die Selbstmordrate in den USA um ganze 5,5 Prozent senken konnte. Das Lied…

Weiterlesen...

Die milde Welle einer bedrohlichen Variante

Wir erleben eine Welle der milden Verläufe, was vor allem all jenen zu verdanken ist, die geimpft sind und damit sich und andere schützen. Ihnen allen gilt der Dank für diese milde Welle.

Weiterlesen...

Aufruf zur Drittimpfung in Ordinationen

einem Aufruf, der klarer nicht sein könnte: Holt euch die dritte Impfung!

Weiterlesen...

Don’t Look Up – in Österreich Realität

Weltweit genießt die dystopische Komödie Don’t Look Up gerade größte Beliebtheit. In 94 Ländern schaffte es der starbesetzte Hollywood-Streifen unter die Top Ten der meistgesehenen Filme des entsprechenden Streaminganbieters. Die ganze Welt ist von der Idee des Films fasziniert und fragt sich, ob ein derartiges Szenario wirklich möglich sein könnte. Ist es tatsächlich denkbar, dass…

Weiterlesen...

Danke für die geleistete Arbeit!

Es ist im letzten Jahr einiges geschehen – gerade im medizinischen Sektor. Wir durften wichtige Errungenschaften der modernen Medizin bejubeln, wurden aber gleichzeitig mit ganz neuen Problemen konfrontiert, mit denen so wohl kaum jemand gerechnet hat. Neue Erkenntnisse sind gut und waren schon immer Teil eines wissenschaftlichen Diskurses. Solange man von dieser wissenschaftlichen Basis nicht…

Weiterlesen...

- Suchen -

- Meist besuchte Blogs -

- Meist besuchte Blogs -

- Aktuell informiert sein -